Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an die Opfer des Anschlags in Berlin

03.01.2017 14:57

Am Mittwoch, 4. Januar 2017, veranstaltet die Kirche des St. Karl Borromäus um 15 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst zum Gedenken an die Opfer des Anschlags in Berlin. Die Messe findet in deutscher und tschechischer Sprache statt und dauert ca. 1 Stunde. Alle sind herzlich eingeladen. 

Ort: Kirche St. Karl Borromäus - neben dem Krankenhaus der Borromäerinnen (Vlašská 36, Kleinseite/Malá Strana).

ÖV: Tramhaltestelle Malostranské náměstí (12, 20, 22), anschließend zu Fuß oder mit dem Bus Nr. 192 (Haltestelle Nemocnice pod Petřínem).