Über unsere Veranstaltungen

"Wir haben ein denkwürdiges Jahr vor uns.", merkt Martin Kastler in seinem Grußwort zur Eröffnung der Jahreskonfe- renz an. Weiter stellt er "die Frage, die uns alle bewegt: wo gehen wir hin? Was wollen wir eigentlich?"