Edukationsprojekt Oktober 2022

17.10.2022

Am 11. und 13. Oktober waren Alina, Adina (die Praktikantin der SAG) und ich in einer Schule in Prag-Kyje für das Edukationsprojekt der SAG. Dort haben wir jeweils mit einer achten Klasse Deutschunterricht zum Thema "Freizeit" gemacht.

Nachdem Alina und ich erst dieses Jahr unser Abitur gemacht haben, war es komisch für uns, schon so bald wieder in die Schule zurückzukehren; noch dazu in eine tschechische Schule und nicht als Schülerinnen, wie bisher, sondern für einen Tag als "Lehrerinnen".

Nachdem wir uns in den letzten Wochen auf den Unterricht vorbereitet haben, begann die Deutschstunde mit einem Bingo-Spiel, bei dem wir die Kinder kennenlernen konnten. Anschließend folgte eine interaktive Präsentation zum Thema, bei der die SchülerInnen Bildern Begriffe zuordnen mussten und danach über sich und ihre eigenen Hobbys sprechen konnten. Um das Lernen der neuen Wörter zu vertiefen, spielten wir mit den SchülerInnen das Spiel "Menschenmemory", welches sehr lustig war. Am Ende der Stunde durften wir ihnen außerdem die Spirála vorstellen.

Ich fand es toll, wie gut die Kinder mitgemacht haben und wie viel Interesse sie an unserem Unterricht gezeigt haben. Der Deutschunterricht war für uns alle eine interessante neue Erfahrung und hat uns sehr viel Spaß gemacht. Durch ihn hatten wir die Möglichkeit, einen Einblick in den Beruf eines Lehrers zu bekommen, was auch für unsere Berufsorientierung sehr wertvoll ist.

Im Dezember werden wir zurück an diese Schule kommen und mit denselben Klassen eine Unterrichtsstunde zum Thema "Familie und Berufe" machen. Wir freuen uns darauf!

Carla Tudman, ESC-Freiwillige bei Spirála